Tractionclub Salzburg
Tractionclub Salzburg

Veranstaltungen Aktuell

Clubausflug am 30. Mai 2015

 

Die Clubausfahrt für den Mai findet, von Michael und Christoph dankenswerter Weise organisiert, am 30. Mai statt.  Der Ausflug wird uns in die Gegend von Altaussee, im Speziellen zum Gasthof „Blaa Alm“ ( siehe das Foto ) in Lichtersberg73 a, 8992 Altaussee führen. Dieses liegt am Fusse des Loser.

 

Wir treffen uns zur Abfahrt um 09 30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Gasthaus „ Jagdhof Fuschl“. Für alle, die es nicht wissen, dieses Gasthaus liegt an der Wolfgangsee-Bundesstrasse ( B 158 ) nach Hof Richtung Fuschl auf der linken Seite.

 

Um die Tischbestellung rechtzeitig vorbereiten zu können, bittet Michael alle Teilnehmer bis spätestens 20.Mai ( per Mail ) bekannt zu geben, mit wieviel Personen teilgenommen wird. Wir bitten zur Sicherheit auch jene Clubmitglieder, die am letzten Clubabend schon mündlich zugesagt haben, dies per Mail zu bestätigen. Herzlichen Dank.

 

Wir bitten auch um Mitteilung, falls ein Teilnehmer nach dem Treffpunkt Gasthof Jagdhof Fuschl zu uns stoßen möchte.

 

Das Mittagessen wird für ca. 12 30 Uhr bestellt werden.

 

Wir bitten um Verständnis, dass das Mittagessen nicht aus der Clubkassa bezahlt werden kann. Die Clubkassa wird unter Umständen für Kaffee und Kuchen am Nachmittag bemüht werden.

 

 

 

Bericht über die Maiausfahrt des Tractionclub Salzburg

 

Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wenn im Rahmen einer Ausfahrt des so kleinen ( aber sehr feinen...) Clubs fast alle Clubfreunde an einer Ausfahrt teilnehmen, wie dieses Jahr bei der Maiausfahrt. Christoph und Michael sei nochmals Dank gesagt für die Organisation und natürlich auch für das Wetter, das Sie bestellt und wir erhalten haben.

Wie  ( fast immer...) haben wir uns am Parkplatz des Jagdhof Fuschl getroffen ( alles auf den Fotos zu sehen....) und sind dann ab ins Salzkammergut ( ein Stück begleitet von Christian, der uns unvorsichtiger Weise in Bad Ischl verlassen hat...) und weiter nach Bad Goisern zur Praxis der Dottori Mauel, wo uns Christoph sehr lieb begrüßt und bewirtet hat. Wir durften dann seinen wirklich äußerst interessanten, absolut originalen ID bewundern ( Michael und ich sind uns, glauben wir, einig, dass es das Auto ist, dass ich in Interlaken fast gekauft hätte, es aber leider nicht getan habe...). Begleitet von Fotoorgien unseres Kassiers, der wie immer, sehr introvertiert im Hintergrund agiert hat, hatten wir eine nette Stunde in Bad Goisern, ein wirklich sehr schöner Ort zu Leben. Dann ging es die alte Paßstrasse hinauf nach Altaussee, in concretu zur "Blaa-Alm". Auf dem Weg hinauf hab ich mir wieder einmal geschworen, das Zwischengasgeben brav zu üben. Man sieht auf den Fotos, wie schön es oben war, Küche tadellos und Service sehr gut. Netter Spaziergang ins hintere Tal zu einer wunderschönen Wiese voller Narzissen, wie sollte es dort anders sein......

Anschließend sind wir hinunter nach Altaussee ins Seehotel ( das ich von meiner beruflichen Tätigkeit kenne...) und haben den Ausflug bei Kaffee und Kuchen und Eis und.........ausklingen lassen...

Man sieht wie entspannt die Freunde waren...Danach sind wir dann, jeder nach seinem Gutdünken nach Hause......es bleibt, wie so oft, eine schöne Erinnerung....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tractionclub Salzburg